Menu

Hier findest du alle Informationen zum aktuellen Stand des Unterrichtes bezüglich des Corona Virus.

Lesezeit: 2 Minuten
Corona Massnahmen im Winter

[Update 6. April 2021]

Wir starten mit dem Outdoor Training. Mehr dazu findest du in Outdoor Taiji Blog Post.


[Update 24. Februar 2021]

Der Bundesrat hat entschieden, dass weiterhin all Indoor Aktivitäten für Personen über 16 Jahre weiterhin verboten sind. Von dem her werde ich den Trainingsbetrieb weiterhin geschlossen halten. Voraussichtlich wird dies bis zum 1. April der Fall sein. End März wird neu entschieden.


Die Situation, bezüglich der Einschränkungen zur Bekämpfungen des Covid-19 Virus, ist im Moment eher unklar. Bund und Kanton veröffentlichen unterschiedliche Massnahmen und man hat das Gefühl, dass die Linke Hand nicht weiss was die rechte macht. In diesem Artikel werde ich den aktuellen Stand vom 12. Dezember darstellen und deren Auswirkungen auf den Präsenzunterricht erläutern.

Aktuell werden Massnahmen wieder verschärft weil die Fallzahlen steigen, wöchentlich kommen dabei neue hinzu. Der Kanton Graubünden geht dabei weiter als andere Kantone. Die aktuellen Massnahmen von Graubünden erlauben es Sport zu treiben bis zu 5 Personen. Leider müssen Orte der Freizeit und Unterhaltung in Graubünden schliessen, und darunter fallen auch Yoga- bezw. Taiji Studios. Darum muss ich den Präsenzunterricht in Chur und Flims bis auf weiteres, sehr wahrscheinlich den 20. Januar 2021, einstellen.

Wie schon im ersten Lockdown im Frühling werde ich ein Online Angebot anbieten, jeweils am Donnerstag Abend von 18 bis 19 Uhr. Wir starten mit einem gemeinsamen Aufwärmen und nachher schauen wir einzelne Anforderungen mit einfachen Übungen zusammen an. Der grösste Teil des Unterrichtes widmen wir dem Vertiefen eines Formelementes. Das ganze werden wir mit der Zoom Plattform machen, welche sich seit der Corona Krise bewährt hat und oft im Onlineunterricht verwendet wird. Ich bin mir bewusst, dass es für viele Leute nicht einfach ist nach einem Arbeitstag, nochmals den Laptop anzustellen und gemeinsam aber doch getrennt zu trainieren. Ich möchte jedoch auch nicht das Training ganz abstellen. Mal schauen wohin die Reise führt...

Es ist für mich und alle anderen Taiji und Yoga Studios im Moment wie für viele andere Anbieter von Dienstleistungen nicht einfach. Ich hoffe sehr, dass diese Massnahmen Wirkung zeigen und wir im neuen Jahr nach den Festtagen wieder zu einem normaleren Tagesgeschäft zurückkehren können. Von dem her wünsche ich dir, dass du gesund bleibst und die Festtage trotzdem geniessen kannst.

Dein Allon