Taiji Kurse und Veranstaltungen

Anmelden kann man sich Online in den Kursdetails oder per Kontakformular.

19.02.2020 - 18.02.2021

Winter Taiji Training

Datum 10.12.2019 08:00 - 09:15
Wöchentlich am Dienstag bis 14. April, 2020
Kalender Kurse
Ort Stenna Center | Flims
10.12.2019 08:00 - 09:15
Winter Taiji Training

Im Winterprogramm der Laax Schulen (Ski- und Snowboardschule) werden die Basisübungen "Stehende

...
252 Aufrufe
Winter Taiji

Im Winterprogramm der Laax Schulen (Ski- und Snowboardschule) werden die Basisübungen "Stehende Säule" und die "Seidenübungen" sowie die Anfangselemente der ersten Form unterrichtet. Diese drei Methoden bilden das Fundament des Chen Taijiquan. Somit werden alle wichtigen Aspekte des Chen Taijiquan trainiert.

Die erste Form, auch Yilu genannt, ist die Ursprungsform im Chen Stil und wurde von Generation zu Generation weitergegeben und auch weiterentwickelt. Sie wird eher langsam trainiert, beinhaltet jedoch auch sogenannte Explosivbewegungen und Sprünge. Neugierig, in diesem Artikel kannst du mehr über das Chen Taijiquan System erfahren.

Der Kurs ist für Anfänger gedacht und man kann jederzeit bei einer Trainingsstunde mitmachen. Die Gebühr ist 25 CHF pro Einheit.

1. Semester 2020

Datum 08.01.2020 20:15 - 21:30
Wöchentlich am Mittwoch und Montag bis 8. Juli, 2020
Kalender Kurse
Ort Privater Trainingsraum | Tschiertschen
08.01.2020 20:15 - 21:30
1. Semester 2020

In einer lockeren Atmosphäre werden die Basisübungen "Stehende Säule" und die "Seidenübungen"

...
,
Familienzentrum Planaterra | Chur
08.01.2020 20:15 - 21:30
1. Semester 2020

In einer lockeren Atmosphäre werden die Basisübungen "Stehende Säule" und die "Seidenübungen"

...
Kapazität Unlimitiert
Preise Kostenpflichtige Veranstaltung
516 Aufrufe
Buchen Buchen!
1. Semester Trainingsblock 2020

In einer lockeren Atmosphäre werden die Basisübungen "Stehende Säule" und die "Seidenübungen" sowie Elemente der ersten Form unterrichtet. Diese drei Methoden bilden das Fundament des Taijiquan. Somit werden alle wichtigen Aspekte des Chen Stiles trainiert. Die erste Form, auch Yilu genannt, ist die Ursprungsform im Chen Stil und wurde von Generation zu Generation weitergegeben und auch weiterentwickelt. Sie wird eher langsam trainiert, beinhaltet jedoch auch sogenannte Explosivbewegungen und Sprünge. Neugierig? In diesem Artikel kannst du mehr über das Chen Taijiquan System erfahren.

Der Unterricht ist geeignet für Neueinsteiger, Anfänger und Fortgeschrittene, da wir uns jeweils in Gruppen aufteilen und den Kenntnissen entsprechend trainieren.

Mittwoch Abend

Am Mittwoch Abend findet der reguläre Gruppenunterricht in Chur statt. Hier trainieren wir gemeinsam nach einem festen Ablauf wie im Unterricht Artikel beschrieben. Es ist die traditionelle Methode, wie man es in vielen Taijischulen kennt.

Montag Abend

Am Montag Abend wird offen in meinem Trainingsraum in Tschiertschen trainiert. Dabei bestimmt jede/r selber was und wie, man kann somit individuell oder auch in kleinen Gruppen an was arbeiten. Ich stehe die ganze Zeit für Fragen oder Korrekturen zur Verfügung, werde jedoch das Training nicht im klassischen Stil leiten. Auch kann man kommen und gehen wann man will.

Winter Taiji Training Extended

Datum 03.02.2020 18:00 - 19:15
Wöchentlich am Montag bis 24. Februar, 2020
Kalender Kurse
Ort Stenna Center | Flims
03.02.2020 18:00 - 19:15
Winter Taiji Training Extended

Im Februar wird zusätzlich am Montag Abend zu den gewohnten Yoga Stunden noch Taiji im Stenna

...
135 Aufrufe
Winter Taiji

Im Februar wird zusätzlich am Montag Abend zu den gewohnten Yoga Stunden noch Taiji im Stenna Zentrum Unterrichtet.

Im Winterprogramm der Laax Schulen (Ski- und Snowboardschule) werden die Basisübungen "Stehende Säule" und die "Seidenübungen" sowie die Anfangselemente der ersten Form unterrichtet. Im speziellen widmen wir uns der mentalen Ebene und fördern die Achtsamkeit, Aufmerksamkeit und Intention in dieser Seminarreihe. Praktisch werden diese Berieche mit den Basisübungen und der Form trainiert.

Die erste Form, auch Yilu genannt, ist die Ursprungsform im Chen Stil und wurde von Generation zu Generation weitergegeben und auch weiterentwickelt. Sie wird eher langsam trainiert, beinhaltet jedoch auch sogenannte Explosivbewegungen und Sprünge. Neugierig, in diesem Artikel kannst du mehr über das Chen Taijiquan System erfahren.

Der Kurs ist für Anfänger gedacht und man kann jederzeit bei einer Trainingsstunde mitmachen. Die Gebühr ist 25 CHF pro Einheit.

2. Semester 2020

Datum 19.08.2020 20:15 - 21:30
Wöchentlich am Mittwoch und Montag bis 23. Dezember, 2020
Kalender Kurse
Ort Privater Trainingsraum | Tschiertschen
19.08.2020 20:15 - 21:30
2. Semester 2020

In einer lockeren Atmosphäre werden die Basisübungen "Stehende Säule" und die "Seidenübungen"

...
,
Familienzentrum Planaterra | Chur
19.08.2020 20:15 - 21:30
2. Semester 2020

In einer lockeren Atmosphäre werden die Basisübungen "Stehende Säule" und die "Seidenübungen"

...
Kapazität Unlimitiert
Preise Kostenpflichtige Veranstaltung
195 Aufrufe
Buchen Buchen!
2. Semester Trainingsblock 2020

In einer lockeren Atmosphäre werden die Basisübungen "Stehende Säule" und die "Seidenübungen" sowie Elemente der ersten Form unterrichtet. Diese drei Methoden bilden das Fundament des Taijiquan. Somit werden alle wichtigen Aspekte des Chen Stiles trainiert. Die erste Form, auch Yilu genannt, ist die Ursprungsform im Chen Stil und wurde von Generation zu Generation weitergegeben und auch weiterentwickelt. Sie wird eher langsam trainiert, beinhaltet jedoch auch sogenannte Explosivbewegungen und Sprünge. Neugierig? In diesem Artikel kannst du mehr über das Chen Taijiquan System erfahren.

Der Unterricht ist geeignet für Neueinsteiger, Anfänger und Fortgeschrittene, da wir uns jeweils in Gruppen aufteilen und den Kenntnissen entsprechend trainieren.

Mittwoch Abend

Am Mittwoch Abend findet der reguläre Gruppenunterricht in Chur statt. Hier trainieren wir gemeinsam nach einem festen Ablauf wie im Unterricht Artikel beschrieben. Es ist die traditionelle Methode, wie man es in vielen Taijischulen kennt.

Montag Abend

Am Montag Abend wird offen in meinem Trainingsraum in Tschiertschen trainiert. Dabei bestimmt jede/r selber was und wie, man kann somit individuell oder auch in kleinen Gruppen an was arbeiten. Ich stehe die ganze Zeit für Fragen oder Korrekturen zur Verfügung, werde jedoch das Training nicht im klassischen Stil leiten. Auch kann man kommen und gehen wann man will.