Menu

Hier findest du alle Informationen zum aktuellen Stand des Unterrichtes bezüglich des Corona Virus.

Besten Dank für Ihr Interesse an unseren Veranstaltungen. Mit der Entgegennahme Ihrer Buchung bei der Chen Taijiquan Schule in Graubünden kommt zwischen Ihnen und der Schule ein Vertrag zustande. Wir bitten Sie deshalb, diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen.

Anmeldung

Die Anmeldung kann per E-Mail oder Buchungssystem erfolgen. Die Anmeldung ist verpflichtend und es kommt ein Vertrag zustande.

Vertragsgegenstand

Als Vertragsgegenstand gelten die Veranstaltungen und der reguläre Gruppenunterricht. Dabei verpflichtet sich die Chen Taijiquan Schule Graubünden diese Aktivitäten nach bestem Wissen und Gewissen durchzuführen.

Vertragsabschluss

Wir eine Anmeldung gemacht, dann gilt dies als Vertragsabschluss. Ab diesem Zeitpunkt werden die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag für Sie und Chen Taijiquan Schule Graubünden wirksam.

Preise

Die Preise für die Aktivitäten ersehen Sie auf der Webseite, Sozialen Medien oder gedruckten Flyern. Sie sind in Schweizer Franken. Preisänderungen werden ausdrücklich vorbehalten.

Zahlungsbedingungen

Zahlungen erfolgen in der Regel vor dem Unterricht oder den Veranstaltungen, es kann jedoch auch Vorort bezahlt werden. Folgende Zahlungsmöglichkeiten sind vorhanden:

  • E-Banking
  • Twint
  • Barzahlung

Werden die Zahlungen nicht rechtzeitig geleistet, so ist die Chen Taijiquan Schule Graubünden berechtigt, die Leistungen zurückzuhalten oder den Vertrag aufzulösen. Allfällige Annullationskosten werden beim Kunden eingefordert.

Annullation oder Änderung der Buchung durch den Kunden

Veranstaltungen können bis 7 Tage vor dem Start annulliert werden wobei der volle Betrag zurückerstattet wird. Tritt der Teilnehmer eine Aktivität erst nach deren Beginn an, bzw. verlässt er sie vor ihrem Ende, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Anmeldungen für den Gruppenunterricht werden grundsätzlich nicht zurückerstattet, da es genug Möglichkeiten gibt den Unterricht zu testen. Jedoch besteht Spielraum und die Chen Taijiquan Schule Graubünden kann Ausnahmen machen. Ein Annulation erfolgt immer in gegenseitigem Einvernehmen.

Annullation oder Änderung der Buchung durch den Veranstalter

Die meisten Aktivitäten erfordern eine Mindestbeteiligung. Wird diese nicht erreicht, kann die Chen Taijiquan Schule Graubünden auch kurzfristig die Aktivität annullieren. Will der Teilnehmer auf keine der ihm angebotenen Ersatzaktivitäten umbuchen, werden die geleisteten Zahlungen abzüglich der schon beanspruchten Leistungen zurückerstattet.
Die Aktivität kann von der Chen Taijiquan Schule Graubünden abgesagt oder geändert werden, wenn Teilnehmer durch Ihre Handlungen und Unterlassungen berechtigten Anlass dazu geben. In diesem Fall treten die Bestimmungen der Annullationskosten in Kraft.

Wird die Aktivität infolge höherer Gewalt, Wetter- und Naturverhältnissen, behördlichen Massnahmen oder Sicherheitsrisiken gefährdet oder verunmöglicht, kann die Chen Taijiquan Schule Graubünden die Veranstaltung absagen oder vorzeitig abbrechen. Der bezahlte Preis wird abzüglich der von der Chen Taijiquan Schule Graubünden bereits gemachten Aufwendungen zurückerstattet.

Ersatzforderungen sind ausgeschlossen. Programmänderungen werden ausdrücklich vorbehalten. Die Chen Taijiquan Schule Graubünden bemüht sich, eine möglichst gleichwertige Ersatzleistung anzubieten. Die Chen Taijiquan Schule Graubünden behält sich das Recht vor, das Aktivitätsprogramm oder einzelne vereinbarte Leistungen zu ändern, wenn es unvorhergesehene Umstände (höhere Gewalt, Wetter- oder Naturverhältnisse, behördliche Massnahmen oder Sicherheitsrisiken) erfordern. Sie ist aber bemüht, gleichwertige Ersatzleistungen zu erbringen

Teilnahmebedingungen

Bei den meisten Aktivitäten ist eine gute Gesundheit Voraussetzung. Der Teilnehmer verpflichtet sich, den Veranstalter über allfällige gesundheitliche Probleme in Kenntnis zu setzen. Die Teilnahme an einer Aktivität unter Drogen- und Alkoholeinfluss, unter Psychopharmaka oder dergleichen ist nicht erlaubt.

Es ist die Pflicht des Teilnehmers, sich an die Teilnahmebedingungen zu halten und die Weisungen der Chen Taijiquan Schule Graubünden strikte zu befolgen. Bei Missachtung kann der Teilnehmer von der Aktivität ausgeschlossen werden. Bei Ausschluss vor Beginn der Aktivität gelten die Annullationsbestimmungen. Erfolgt der Ausschluss nach Beginn der Aktivität, hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Rückerstattung.

Versicherung

Der Teilnehmer ist durch den Veranstalter nicht versichert. Er muss selbständig eine ausreichende Kranken- und Unfallversicherung abgeschlossen haben. Eine Annullationskostenversicherung ist empfehlenswert. Auch durch die fachkundige und sichere Durchführung der Aktivitäten können Unfälle nicht ausgeschlossen werden. Der Veranstalter kann dafür keine Haftung übernehmen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Haftung

Der Veranstalter lehnt jede Haftung ab für Schädigungen und Nachteile jeder Art, die auf kein oder leichtes Verschulden des Veranstalters oder der Hilfspersonen zurückzuführen sind. Für Handlungen des Aktivitätsleiters haftet der Veranstalter nur, wenn dieser in Verrichtung seiner Aktivitätsleitertätigkeit schuldhaft handelt.

Bildrechte

Der Teilnehmer zeigt sich mit der Teilnahme der Bestätigung einverstanden, dass die Chen Taijiquan Schule Graubünden Fotos der Veranstaltungen für interne Werbezwecke verwenden darf. Dies bedeutet, dass die Bilder auf der Webseite oder den Sozialen Median verwendet werden dürfen. Die Chen Taijiquan Schule Graubünden ist bemüht, dass nur Bilder verwendet werden welche die Teilnehmer nicht in unvorteilhaften Positionen zeigt. Es kann eine mündliche Anfrage gemacht werden der Chen Taijiquan Schule Graubünden bezüglich der Bilder an Veranstaltungen, ist jedoch nicht zwingend.

Anwendbares Recht/Gerichtsstand

Zwischen dem Teilnehmer der Veranstaltungen und den Kursen und der Chen Taijiquan Schule Graubünden ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Der ausschliessliche Gerichtsstand, für alle sich aus diesem Vertrag ergebenden Streitigkeiten, ist Chur.

Veranstalter

Siehe Impressum.