Menu

Hier findest du alle Informationen zum aktuellen Stand des Unterrichtes bezüglich des Corona Virus.

Indoor Taiji 2021

1. Semester Trainingsblock 2020
Kalender
Kurse
Datum
19.04.2021 17:30 - 18:45
Wöchentlich am Dienstag bis 30. Juni, 2021
Ort
Taiji Raum | Chur
Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Beschreibung

In einer lockeren Atmosphäre werden die Basisübungen "Stehende Säule" und die "Seidenübungen" sowie Elemente der ersten Form unterrichtet. Diese Methoden bilden das Fundament des Taijiquan. Somit werden alle wichtigen Aspekte des Chen Stiles trainiert. Die erste Form, auch Yilu genannt, ist die Ursprungsform im Chen Stil und wurde von Generation zu Generation weitergegeben und auch weiterentwickelt. Sie wird eher langsam trainiert, beinhaltet jedoch auch sogenannte Explosivbewegungen und Sprünge. Neugierig? In diesem Artikel kannst du mehr über das Chen Taijiquan System erfahren.

Der Unterricht ist geeignet für Neueinsteiger, Anfänger und Fortgeschrittene, da wir uns jeweils in Gruppen aufteilen und den Kenntnissen entsprechend trainieren.

Sicherheit und Corona Information

Durch die Abstandsbeschrenkungen werden keine Partnerübungen wie den Anwendungen oder Push Hands gemacht.  Es ist mein Bestreben im Unterricht eine sichere Umgebung zu schaffen damit jederzeit der Schutz der Teilnehmer gewährleistet wird bezüglich des Corona Virus. Habe dazu einen Artikel geschrieben in welchem ich die verschiedenen Massnahmen beschreiben und der aktuelle Stand aufgezeigt wird. Bei Fragen, zögere nicht dich bei mir zu Covid-19.

Buchungsinformationen

Erwachsene
20.00 CHF
Kapazität
4

Es können nur Einzellektionen gebucht werden, da die Massnahmen immer wieder ändern und im Moment nichts langfristiges geplant werden kann.

Zeitplan

15 Minuten
Aufwärmen und Stehende Säule
15 Minuten
Seidenübungen
45 Minuten
Üben der Formelemente

Standortinformationen

Taiji Raum | Chur

Straße
Hohenbühlweg 4
Stadt
7000 Chur
Land
Schweiz
Taiji Raum in Chur

Testimonials

Elena Könz Snowboard Weltmeisterin
Das Chen Taiji gefällt mir, da das Training sehr nachhaltig ist und mir hilft mich weiter zu entwickeln. In den Taiji Unterricht zu Allon gehe ich sehr gerne. Es ist herausfordernd, ich kann viel neues lernen und fühle mich danach sehr erholt und entspannt.
Elena Könz, Snowboard Weltmeisterin Big Air aus Flims
Linus von Moos Künstler
Die integrative Körperarbeit des Chen Taiji hilft mir meinen Geist zu entspannen und zugleich mein Körper besser zu spüren. Im Unterricht gefällt mir, dass ich immer wieder neues lerne aber zugleich auch sehe was ich alles schon erreicht habe. Das Training fordert mich aber am Ende bin ich entspannt und habe den Kopf wieder frei für neue Ideen.
Linus von Moos, Graffitikünstler aus Flims